Tipps für die Winterferien

Tolle und vielfältige Aktivitäten bietet in den Winterferien vom 18. Februar bis 3. März 2019 das "solaris Förderzentrum für Jugend & Umwelt gGmbH Sachsen" an.

Erlebnispädagogisches Zentrum im Küchwald

Kosmonautzentrum "Sigmund Jähn" und Hochseilgarten Chemnitz

Küchwaldring 20 / 09113 Chemnitz

Montag, 18.02.2019

9 - 16 Uhr 

  • Schlittenfahren in Augustusburg (Kufen glühen aus Rost´s Wiesen)
  • 5,00 Euro
  • Anmeldung erforderlich

Mittwoch, 20.02.2019

10 - 14 Uhr

  • Outdoorküche ( 3-Gänge-Menü über offenem Feuer)
  • 3,00 Euro
  • Anmeldung erforderlich 

Donnerstag, 21.02.2019 

17 - 19 Uhr

  • Raketenmodellsport (Schnupperkurs der Arbeitsgemeinschaft)
  • ab 10 Jahren
  • 0,50 Euro
  • Anmeldung erforderlich

Montag, 25.02.2019

10 - 14.30 Uhr

  • Kreativangebot (Nähe deinen eigenen Sorgenfresser)
  • 1,00 Euro
  • Anmeldung erforderlich

Freitag, 1.03.2019

18 - 9.30 Uhr

  • Übernachtung (Unvergessliche Nacht mit Spiel und Spaß)
  • ab 10 Jahren
  • 3,00 Euro
  • Anmeldung erforderlich

Kinder- und Jugendhaus Solaris-TREFF 

im Mehrgenerationenhaus Chemnitz

Irkutsker Straße 15 / 09119 Chemnitz

Montag, 18.02.2019

15 - 18 Uhr

  • Ferienauftakt (Lagerfeuer, Stockbrot und Röstkartoffeln)
  • 1,00 Euro
  • Anmeldung erwünscht

Dienstag, 19.02.2019

9.30 - 19 Uhr

  • Schlittenfahren (in Oberwiesenthal)
  • ab 6,00 Euro
  • Anmeldung erforderlich 
  • Anmeldeschluss: 13.02.2019

Donnerstag, 21.02.2019

11 - 15 Uhr

  • Sorgenfresser nähen Teil I
  • ab 1,00 Euro
  • Anmeldung erwünscht

Dienstag, 26.02.2019

9 - 15 Uhr

  • Eislaufen und Mittagessen
  • ab 2,00 Euro
  • Anmeldung notwendig

Donnerstag, 28.02.2019

11 - 15 Uhr

  • Sorgenfresser nähen Teil II
  • ab 1,00 Euro
  • Anmeldung erwünscht
  • Anmeldeschluss: 21.02.2019

Freitag, 1.03.2019

11 -18 Uhr

  • Tischtennisturnier zum Ferienabschluss 
  • Anmeldung erwünscht

Keramikwerkstatt Chemnitzer Kunstfabrik

Dienstag, 19.02.2019 /15 - 20 Uhr

Dienstag, 26.02.2019 /15 - 18.30 Uhr

  • Töpfern in der Keramikwerkstatt
  • Kinder bis 14 Jahre: 1,00 Euro + 1,00 Euro pro Kilogramm Ton
  • Jugendliche bis 17 Jahre, Auszubildende, Studenten: 2,50 Euro + 1,50 Euro pro Kilogramm Ton
  • Erwachsene 5,00 Euro + 1,50 Euro pro Kilogramm Ton