Tischtennis Bundesliga

LTTV Leutzscher Füchse – TTG Bingen/Münster-Sarmsheim  0:6

Der Tischtennis-Bundesligist LTTV Leutzscher Füchse hat beim Tabellenvierten TTG Bingen/Münster-Sarmsheim mit 0:6 verloren. Für den Aufsteiger hatte das Doppel Linda Renner/Huong Do Thi einen möglichen Ehrenpunkt auf dem Schläger. Die beiden Leipzigerinnen mussten aber nach 2:1-Satzführung dem gegnerischen Doppel Dana Cechova/Ying Zhang noch den Sieg überlassen. Die Messestädterinnen bleiben auf einem Nichtabstiegsplatz. Bereits gestern gab es im Westerwald beim fünffachen Serienmeister und Tabellenführer FSV Kroppach eine 0:6-Niederlage. Das nächstes Spiel steigt am 23. März 2013. In der Leplaystraße (Ringerhalle, 18.30 Uhr) empfangen die Fähen im entscheidenden Spiel um den Bundesligaverbleib den Tabellenletzten NSC Watzenborn-Steinberg.

(Quelle: Leutzscher Füchse)