Todescrash auf B 174

Der 64-jährige Fahrer eines Suzuki Baleno befuhr am Freitag, gegen 11.20 Uhr, die Bundesstraße 174 aus Richtung Reitzenhain in Richtung Zschopau.

Zwischen der Anschlussstelle Marienberg-Süd und dem Gewerbegebiet „Ziegelscheune“ überholte er einen Lkw und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Mercedes Viano. Bei der Kollision zog sich der Suzuki-Fahrer schwerste Verletzungen zu, an denen er noch am Unfallort verstarb.

Der 49-jährige Mercedes-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der sich insgesamt auf ca. 20.000 Euro beziffert. Die Bundesstraße 174 musste zwischen dem Abzweig Lauterbach und der Abfahrt Marienberg-Süd voll gesperrt werden.

Die Vollsperrung der Bundesstraße 174 konnte gegen 16.10 Uhr aufgehoben werden.