Tödlicher Fahrrad-Crash in Markkleeberg: Radlerin verstirbt am Unfallort

Am Freitagvormittag ereignete sich auf der Koburger Straße ein tragischer Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache wurde dabei eine Radfahrerin von einem Auto erfasst und tödlich verletzt. +++

Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen der Rettungskräfte erlag die 86-Jährige noch am Unfallort ihren schweren Kopfverletzungen. Der 26-jährige Autofahrer erlitt einen Schock. Wie es genau zu dem tragischen Unglück kommen konnte, wird momentan von der Polizei geprüft.