Tödlicher Motorradcrash – Biker verbrennt

Grauenhafter Motorradcrash auf der Staatsstraße 178 im Müglitztal (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) am Samstagmittag: Zwischen Schlottwitz und Glashütte krachen gegen 16.00 Uhr aus ungeklärter Ursache in einer Kurve zwei Motorräder gegeneinander.

Ein Biker fängt Feuer und brennt aus, auch der Motorradfahrer verbrennt und ist offenbar sofort tot. Die Besatzung eines Rettungswagens kann zwar das brennende Motorrad löschen, aber für den Fahrer kommt jede Hilfe zu spät.

Der andere Biker wird lebensgefährlich verletzt und kommt ins Krankenhaus. Die Identität des tödlich verletzten Fahrers steht zunächst nicht fest. Die Staatsstraße ist stundenlang gesperrt.

Quelle: News Audiovision Chemnitz