Tödlicher Motorradunfall in Taucha

Am Donnerstagabend ereignete sich in Taucha, Höhe Südstraße, ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer ums Leben kam. Ein Taxi hatte dem 24-jährigen Biker die Vorfahrt genommen und war daraufhin mit ihm zusammen geprallt. +++

Das Motorrad ging direkt nach der Kollision in Flammen auf. Der Motorradfahrer wurde bei dem Aufprall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Der Taxifahrer blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock. Warum der PKW-Fahrer dem jungen Biker die Vorfahrt nahm, ist bisher noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

+++ Bilder von der Unfallstelle und mehr Informationen zum Unfallhergang gibt es am Freitag in der Drehscheibe Leipzig +++