Tödlicher Unfall auf B6

Bei einem Unfall auf der B6 bei Rossendorf ist heute ein Mensch getötet, zwei weitere schwer verletzt worden

Ein LKW war beim Überholenaauf die Gegenfahrbahn geraten und gegen einen Kleintransporter geprallt.

Der Beifahrer des Transporters wurde in dem Wagen eingeklemmt.
Der 54-jährige starb noch an der Unfallstelle.

Der Fahrer des Kleintransporters  wurde lebensgefährlich , ein weiterer Insasse schwer verletzt.

Die B6 musste für Stunden voll gesperrt werden.

++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.