Tödlicher Unfall bei Milkau

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es in Milkau im Landkreis Mittweida gekommen.

Laut Polizei war gestern Abend ein 17jähriger mit einem Honda Civiv in einer Kurve frontal gegen einen Baum geprallt. Bei dem Zusammenstoß wurde der 18jährige Beifahrer, der auch Fahrzeughalter war, so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.Der 17jährige, der keine Fahrerlaubnis besaß, musste durch die Feuerwehr aus dem Wagen geschnitten werden. Er wurde wenig später mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Wie es zu dem tragischen Unfall kommen konnte ist noch völlig unklar.