Tödlicher Unfall bei Rackwitz – Biker verunglückt bei Crash mit PKW

Am Samstagnachmittag kam es auf der B184 inRackwitz bei Leipzig zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein 46-jähriger Motorradfahrer war am Abzweig Podelwitz mit einem Nissan kollidiert. Der Biker überlegte den Unfall nicht. +++

Der 46-Jährige war in Richtung Leipzig unterwegs, als der Nissan die Bundesstraße überqueren wollte. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge hat der Nissan-Fahrer die Vorfahrt des Motorrads missachtet und so den Zusammenstoß ausgelöst. Die genaue Unfallursache wird jedoch noch ermittelt.

Durch den Aufprall wurde der Motorradfahrer von seiner Maschine geschleudert. Er verstarb noch am Unfallort. Der Nissan, der mit einer dreiköpfigen Familie besetzt war, wurde um die eigene Achse geschleudert. Die Eltern und das vierjährige Kind wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die B184 war aufgrund der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt.