Tödlicher Unfall im Leipziger Zentrum – 37-Jähriger rast gegen Ampel!

Aus bisher ungeklärter Ursache ist am Sonntag in der Dufourstraße ein PKW-Fahrer in Leipzig tödlich verunglückt. Der 37-Jährige kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und krachte gegen eine Ampel. Der Mann starb wenig später im Krankenhaus. +++

Der Unfall ereignete sich auf Höhe der Wundtstraße im südlichen Zentrum. Der Mann wurde zunächst von Zeugen aus dem Wrack seines Wagens befreit. Die herbei gerufenen Rettungskräfte konnten den Autofahrer zwar noch stabilisieren, aufgrund der schweren Verletzungen erlag der 37-Jährige in der Klinik aber dann seinen Verletzungen.

Der Grund für den Unfall ist bislang noch unbekannt, allerdings liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.