Tödlicher Unfall in Kindergarten

In einem Kindergarten in Langenchursdorf ist nach einem tragischen Unfall ein vierjähriger Junge gestorben.

Bereits vergangenen Freitag war der Kleine auf einen Holzzaun geklettert, um einen Bagger sehen zu können.

Offenbar rutschte er dabei ab und verletzte sich schwer am Hals. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er nach Leipzig geflogen, wo er am Donnerstag starb.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar