Tödlicher Verkehrsunfall auf B 173

Der 46-jährige Fahrer eines Krads Aprilia befuhr am Donnerstagmittag die Bundesstraße 173 in Richtung Falkenau/Flöha.

Als er eine Rechtskurve, die sogenannte Soldatengrabkurve, durchfuhr, geriet er auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen.

Dabei zog sich der 46-Jährige schwerste Verletzungen zu, denen er noch am Unfallort erlag. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 16.000 Euro, wobei die Aprilia ein Totalschaden ist.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!