Tödlicher Verkehrsunfall auf der A4

Ein schwerer Unfall legte heute am frühen morgen den Verkehr auf der A4 bei Wilsdruff lahm.

Unter Alkoholeinfluss krachte ein Fahrer mit seinem Auto gegen einen Lastwagen.

Einem Mann, der dem Unfallfahrer zu Hilfe kommen wollte, bezahlte seine Hilfsbereitschaft mit dem Leben. Er wurde von einem nachkommenden Auto erfasst und getötet.

Die A4 war in Folge des Unfalls stundenlang gesperrt, es kam zu koilometerlangen Staus.

Reisetipps bei dresden-fernsehen.de

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar