Tödlicher Verkehrsunfall bei Aue

Am Montagnachmittag kam bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 222 ein Mensch ums Leben.

Der 42-Jährige befuhr mit seinem Oldtimer-Cabrio die Staatsstraße in Richtung Aue. Beim Befahren einer Rechtskurve geriet der Skoda Felicia auf den unbefestigten Randstreifen, schleuderte über die Fahrbahn und überschlug sich. Dabei wurde der 42-jährige Mann aus Bad Schlema tödlich verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro.
Die Staatsstraße war bis zum Abend voll gesperrt. Die Verkehrspolizei ermittelt zur Unfallursache.

Mit unserem Newsletter werden Sie kostenlos über die neuesten Nachrichten informiert, also gleich anmelden!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar