Tödlicher Verkehrsunfall bei Hoyerswerda am Montagmorgen

Horrorunfall bei Hoyerswerda am Montagmorgen.Durch gefährliche Glätte knallte ein Renault gegen einen Baum. Zwei Personen sterben. Mehr dazu lesen Sie im Internet unter www.dresden-fernsehen.de +++

Der Fahrer eines Renault verliert gegen 09.00 Uhr auf freiglatter Fahrbahn zwischen Bröthen und Schwarzkollm die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Renault knallt gegen einen Baum. Beide Insassen werden im Autowrack eingeklemmt und sterben noch an der Unfallstelle.

Quelle:News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar