Tödlicher Wohnungsbrand in Eilenburg: Mieterin stirbt in den Flammen!

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es Sonntagvormittag zu einem Brand in der Rosa-Luxemburg-Straße in Eilenburg. Das Feuer brach in der dritten Etage aus. Die 55-jährige Mieterin der Wohnung konnte nur noch tot geborgen werden. +++

Die anderen Mieter alarmierten die Feuerwehr, die umgehend mit den Löscharbeiten begann. Die Flammen waren bald unter Kontrolle gebracht. Für die Mieterin der Wohnung kam allerdings jede Hilfe zu spät – sie kam bei dem Brand ums leben. Die Kameraden der Feuerwehr konnten nur noch den Leichnam bergen. Alle Anwohner mussten evakuiert werden, das Mehrfamilienhaus ist unbewohnbar.

Vor dem Feuer wollen einige Anwohner einen lauten Knall gehört haben. Ob eine Gasexplosion oder eine Verpuffung zu dem Unglück geführt haben, muss jetzt ermittelt werden.