Tötungsverbrechen in Bernsdorf

Am Donnerstagmittag gegen 12:45 Uhr ist im Chemnitzer Stadtteil Bernsdorf eine männliche Leiche gefunden worden.

Der gerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Senefelder Straße waren seit dem Nachmittag Einsatzkräfte der Polizei vor Ort.

Bei dem Toten soll es sich um einen Mann im Alter von 51 Jahren handeln.

Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von einem Tötungsverbrechen aus. Derzeit werden noch Spuren gesichert.

Weitere Einzelheiten werden bisher aus ermittlungstaktischen Gründen nicht bekannt gegeben.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar