Toptransfer Dani Olmo – Nun zeigt er sich den Fans

Leipzig - Seit Freitag gibt es ein neues Gesicht in den Reihen der Roten Bullen. Dani Olmo zeigt sich zum ersten Mal am Montag den anwesenden Fans. 

Olmo weißt Top-Torquote vor

Der 21-jährige Spanier ist damit RB Leipzigs zweiter Wintertransfer. Für 20 Millionen Euro, plus Bonuszahlungen, schafften es die Roten Bullen das europaweit umworbene Talent von Dinamo Zagreb loszureißen.
In 80 Spielen in der ersten kroatischen Spielklasse erzielte er 20 Tore und legte weitere 18 vor. Auch auf internationalen Gewässern, konnte Olmo durchaus überzeugen. In der Championsleague bringt er es auf 3 Torbeteiligungen in 6 Spielen.

Thomas Kleine, © Leipzig Fernsehen
Thomas Kleine, © Leipzig Fernsehen

Olmos Familie begleitet ihn

Auch Olmos Familie lässt sich das erste Training nicht entgehen. Sein Bruder nimmt Stellung zum Wechsel.

„Ich denke dass es für ihn die beste Option ist. Er ist sehr froh über den Wechsel und freut sich auf die Bundesliga und einen tollen Club wie RB Leipzig. Ich stimme ihm zu, es war eine sehr gute Wahl.“

 

Am Samstag geht es für die Roten Bullen weiter im Kampf um den Titel. Gladbach kommt zum Topspiel um 18:30 Uhr nach Leipzig. Vielleicht kann Olmo dann bereits mit (s)einem Einsatz helfen.