Tor-Flaute für CFC

Der Chemnitzer FC bleibt in der Tabelle Regionalliga Nord weiterhin Schlusslicht.

Am Wochenende mussten die Himmelblauen beim Vergleich mit den Amateuren des VfL Wolfsburg ein 0:3 einstecken. Das erste Tor hatten sie bereits in der ersten Minute auf ihrem Schuldkonto. Am kommenden Samstag spielt der Chemnitzer FC daheim gegen den KFC Uerdingen.