Totalschaden nach Zusammenstoß

Chemnitz-Hilbersdorf: Von einem Einkaufsmarkt auf die Dresdner Straße fuhr am Mittwoch der 65-jährige Fahrer eines Renault Megane auf und geriet danach auf die Gegenfahrbahn, wo es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Kia Sephia kam.

Die 19-jährige Kia-Fahrerin und deren Beifahrerin wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt, der Renault-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der sich insgesamt auf ca. 9.000 Euro beziffert. Die Dresdner Straße musste für ca. eine Stunde voll gesperrt werden. 

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung
 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar