Toter aus Mülltonne in Gohlis: 51-jähriger Mann offenbar erstickt

Wie die Polizei gegenüber der LVZ mitteilte, ist der Mann, der am Mittwochmorgen tot in einer Mülltonne in gefunden wurde, offenbar erstickt. Der 51-Jährige hatte nach Medienberichten versucht, etwas Brauchbares aus der Tonne zu holen. +++

Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des laut Medienberichten 51-jährigen Mannes feststellen, der kopfüber in der Tonne gesteckt hatte. Ersten Erkenntnissen schloss sich die Klappe der Mülltonne, als der Mann gerade darin nach etwas suchte. Dabei wurde der Mann eingeklemmt und erstickte. Eine Straftat wird ausgeschlossen, so die Polizei gegenüber der LVZ.