Toter aus Mulde: kein Straftatverdacht

Bad Schlema: Ein Straftatverdacht hinsichtlich des Todes des am Sonntagnachmittag in der Mulde gefunden Mannes kann nun ausgeräumt werden.

Wie die jüngsten Untersuchungen zeigten, handelt es sich um einen Unfall bzw. kann auch ein Suizid nicht ausgeschlossen werden.

Spaziergänger hatten die Leiche am Sonntag an einem Wehr in der Mulde entdeckt. Laut Obduktion war der Mann ertrunken.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar