Korrektur: Toter bei Unfall in der Jahnallee

Leipzig – Schwerer Unfall in der Jahnallee. Am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr lief in Höhe Leibnitzstraße ein Rentner in einen LKW und verunglückte dabei tödlich.

Der 80-jährige wollte die Straße überqueren und wurde von einem anfahrenden LKW überrollt. Der Rentner verstarb noch am Unfallort in Folge seiner schweren Verletzungen. Der LKW-Fahrer hatte den Mann offensichtlich übersehen.

Die Unfallstelle war vollständig gesperrt. Die Straßenbahnlinien 3, 4, 7 und 15 sowie die Buslinie 131 fuhren Umleitungen. Die Sperrung dauerte bis in den Abend.

Korrektur: In einem früheren Artikel und Filmbeitrag ist von der Kollision eines Pkw mit dem Lkw die Rede. Die näheren Umstände des Unfalls waren am Mittwochnachmittag noch nicht bekannt.