Toter in Badewanne

In einer Wohnung am Rosenhof ist ein schrecklicher Fund gemacht worden.

Laut Polizei lag dort am Donnerstagvormittag ein Mann leblos in einer mit Wasser gefüllten Badewanne. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 41-Jährigen feststellen. Die Polizei geht im Moment nicht von einer Straftat aus. Die Untersuchungen zur genauen Todesursache dauern an.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar