Toter in der Zwickauer Mulde

Eine Spaziergängerin hat am Mittwochnachmittag einen grausigen Fund an der Zwickauer Mulde gemacht. Mehr unter www.dresden-fernsehen.de +++

Die Frau fand etwas abseits des bewohnten Gebietes einen Leblosen Mann am Flussbett der Zwickauer Mulde. Der Notarzt, welcher kurze Zeit später am Ort war, konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Der Mann trug eine schwarze Jeans, schware Halbstiefel, eine schwarze Jacke und einen blauen Pullover. Zur Identität des Mannes können noch keine Aussagen gemacht werden. Nach einem Totschlag sieht der Fall jedoch bis jetzt nicht aus.

Quelle: SZonline

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar