Tour de Locomotive zum Pokalspiel gegen die SG LVB Leipzig

Vor dem Pokalspiel am Samstag sind alle Radsportbegeisterten Fans des 1. FC Lokomotive Leipzig dazu aufgerufen, sich mit ihrem Fahrrad spätestens 13:30 Uhr am Bruno-Plache-Stadion einzufinden, um gemeinsam mit Vertretern des Vereins zum Sportplatz Neue Linie zu fahren. +++

Der 1. FC Lokomotive Leipzig hat sich zum Pokalspiel am Samstag gegen die SG LVB Leipzig eine besondere Aktion in Zusammenarbeit mit dem Fanbeirat einfallen lassen. Um 13:30 Uhr startet am Bruno-Plache-Stadion in Probstheida eine Radtour mit den Fans zum Sportplatz Neue Linie, wo um 15 Uhr das Pokalspiel gegen den Landesligisten angepfiffen wird.

Radsportbegeisterte Lok-Fans sind dazu aufgerufen, sich um 12 Uhr mit dem Mottoshirt: „Liebe kennt keine Liga!“ und ihrem Zweirad am Bruno-Plache-Stadion einzufinden. Nach einer kurzen Stärkung geht es dann los, Richtung Connewitz.