Tourismus als Jobmotor in Leipzig

Leipzig - Die Tourismusbranche boomt im Freistaat Sachsen, besonders in der Landeshauptstadt und in Leipzig sind immer mehr Menschen im Tourismusgeschäft angestellt.

Insgesamt 12.100 Leipziger sind derzeit in der Tourismusbranche tätig, dies entspricht einer jährlichen Steigerung von 2,6% seit 2009. Das teilte am Dienstag das Statistische Landesamt in Kamenz mit. Demnach verzeichnet keine andere Stadt in Sachsen ein ähnlich hohes Wachstum in dem Berufsfeld.

In Dresden sind aktuell rund 13.600 Menschen im Tourismussektor beschäftigt, damit stellt die Landeshauptstadt gut ein Fünftel aller touristischen Arbeitsplätze in Sachsen.

© Stadt Leipzig