Trabi kippt um

Reichenbach: Ein 20-Jähriger verunglückte am Montagnachmittag gegen 17 Uhr kurz vor Friesen mit seinem Pkw Trabant.

Dabei verletzte sich seine 17-jährige Beifahrerin leicht.

Der Trabi-Fahrer war nach aussage der Polizei von Greiz kommend auf der B 92 unterwegs und betätigte bergab, kurz vor dem Friesener Ortseingang, die Bremse. Sein Fahrzeug brach daraufhin nach links aus, kippte in der Mitte der Fahrbahn um und blieb auf dem Dach liegen.

Am Trabant entstand ein Unfallschaden in Höhe von ca. 600 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung