Traditionelles Adventssingen in der Staatskanzlei

Dresden - Sternenglanz und Weihnachtsklänge statt trockener Politik - das gab es am Dienstagnachmittag in der Kuppelhalle der Staatskanzlei in Dresden. Das Adventssingen ist bereits zu einer Tradition geworden, denn Weihnachten ist auch ein Fest der Musik und des gemeinsamen Singens. Der Knabenchor Dresden des Heinrich-Schütz-Konservatoriums sorgte für die musikalische Gestaltung.