Traditionelles Neujahrskonzert in der BallsportARENA

Dresden - Zum dritten Mal begrüßt die BallsportARENA Dresden das neue Jahr mit einem Konzert des Prague Philharmonic Orchestra. In diesem Jahr steht das Neujahrskonzert der Sport- und Veranstaltungsstätte unter dem Motto "BRASS UP!" Neben bekannten klassischen Stücken hält das Programm des Konzerts allerdings auch einige Überraschungen bereit...

Am Freitag, dem 10. Januar 2020 wird das Orchester der Prague Royal Philharmonic gemeinsam mit den Blechbläsern der Moravia Brass Band das neue Jahr mit feierlicher und stimmungsvoller Musik aus verschiedenen Jahrzehnten einläuten. Dort, wo sonst der Bundesligaverein HC Elbflorenz seine Spiele bestreitet, nimmt nun das Ensemble Platz und begeistert die Zuschauer. Die Gäste des Neujahrskonzert können sich dabei neben den Meisterwerken der Klassik in diesem Jahr auch auf besondere Highlights der Filmmusik, u.a. mit den weltbekannten Werken von John Williams aus dem Film „Star Wars“ und den preisgekrönten Werken von Hans Zimmer aus den Filmen „Batman – The Dark Knight“ und „Interstellar“ freuen.

Die Tickets für „BRASS UP!! – das Neujahrskonzert“ in der BallsportARENA sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. 

Programm:
Peter Tschaikowsky: „Capriccio Italien“
Giuseppe Verdi: „Aida“ – Triumpfmarsch & Finale 2. Akt
Arturo Marquez: „Danzon No. 2“
Hans Zimmer: „Interstellar“ – Main Theme
Ottorino Respighi: „Pini di Roma“ – Via Appia
Leroy Anderson: „Buglers Holiday“
Cole Porter: „High Society“ – Ouvertüre
Jule Styne: „Gypsi“ – Medley
Hans Zimmer: „The Dark Knight“
John Williams: „Star Wars“ – Throne Room & Finale
Camille Saint-Saёns: „Orgel Symphone“ – Finale