Traditionsbahn Radebeul läd zu Karl-May- und Zuckertütenfahrten

Bei der nächsten Sonderfahrt der Lößnitzgrundbahn am 7. August werden die beiden Thematiken kombiniert. +++

Zu Radebeul gehören Karl May und die Lößnitzgrundbahn. Bei der nächsten
Sonderfahrt der Traditionsbahn Radebeul am 7. August 2011 werden beide
Thematiken kombiniert.

Unter dem Motto „Karl-May-Fahrt“ startet ein historischer Zug mit den ältesten
verkehrstüchtigen Fahrzeugen durch den Lößnitzgrund nach Radeburg und zurück.
Die Abfahrt des Traditionszuges ab Radebeul erfolgt 11:20 Uhr. Die Fahrgäste
fahren in den „Wilden Westen“. Unterwegs hat ein übler Trupp von Banditen einen
Zugüberfall geplant. Dabei haben es die Gesetzlosen auf die Dollars der
Passagiere abgesehen.

Die Rückankunft des Zuges in Radebeul ist für 15:10 Uhr geplant, was aber, auf
Grund des Überfalls, nicht zugesichert werden kann.

Schulanfänger aufgepasst: Am 20. August 2011 starten die Zuckertütenfahrten
für Euch!

Die Traditionsbahn Radebeul und die SDG Lößnitzgrundbahn laden alle
Erstklässler zu einer Fahrt mit dem Zuckertütenzug am 20. August ein. Dabei
werden alle ABC-Schützen mit Schulranzen kostenfrei befördert und bekommen
zusätzlich eine kleine Zuckertüte überreicht.

Die Hinfahrt startet 15.10 Uhr Uhr ab Radebeul Ost mit dem Traditionszug nach
Moritzburg. Wer nicht so lange warten möchte, kann bereits 14.26 Uhr mit einem
Zug der täglich verkehrenden SDG Lößnitzgrundbahn fahren.
In Moritzburg besteht die Möglichkeit zum Erinnerungsfoto an einer
Dampflokomotive. Rückfahrtmöglichkeiten ab Moritzburg wären 16:03 Uhr (SDG),
17:06 Uhr (TRR) und 17:33 Uhr (SDG).

Reservierungen sind für die Zuckertütenfahrten erforderlich und können für die
Traditionszugfahrt (TRR) telefonisch unter 0351/2134461 und für den
Lößnitzgrundbahn-Planzug (SDG) unter Telefon 035207/8929-0 vorgenommen
werden.

Weitere Informationen und aktuelle Fahrpläne sind unter www.trr.de und
www.loessnitzgrundbahn.de einsehbar.

Quelle: Traditionsbahn Radebeul e.V.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!