Traditionsturnier mit 20. Auflage

Das Internationale Chemnitzer Boxturnier steht am Wochenende vor einem Jubiläum.

Bereits zum 20. Mal geht das Traditionsturnier des Box-Verbandes Sachsen in diesem Jahr über die Bühne.

Dabei klettern in diesem Jahr 9 Teams aus 7 europäischen Nationen in den Ring in der Sporthalle „Am Schloßteich“.

Nicht an den Start gehen wird in diesem Jahr Lokalmatador Ronny Beblik.

Interview: Olaf Leib – Turnierleiter und Landestrainer Sachsen

Auch im kommenden Jahr wird es trotz der finanziellen Probleme ein Boxturnier in Chemnitz geben. In welcher Art und Weise steht zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht fest.

Interview: Olaf Leib – Turnierleiter und Landestrainer Sachsen

Das Jubiläumsturnier in diesem Jahr beginnt am Freitagabend 17:00 Uhr mit den Viertelfinals. Am Samstag stehen stehen dann am Nachmittag die Halbfinal- und am Sonntagfrüh die Finalkämpfe auf dem Programm.

Am Samstag stehen stehen dann ab 14:00 Uhr die Halbfinal- und am Sonntag ab 9:30 Uhr die Finalkämpfe auf dem Programm.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar