Tragischer Verkehrsunfall bei Freiberg

Freiberg/Oberschöna – Auf der B 173 ereignete sich am Samstagnachmittag ein tragischer Verkehrsunfall.

Ein 82-jähriger Renault-Fahrer war gegen 14.30 Uhr von Freiberg in Richtung Oberschöna unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache verlor der Mann auf Höhe des Abzweigs nach Kleinschirma die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß gegen die Leitplanke. Infolgedessen geriet das Fahrzeug ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Skoda.

Bei dem Aufprall wurde der 82-Jährige in seinem Auto eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Insassen des Skodas, ein 30-jähriger Mann und seine 29-jährige Beifahrerin, wurden bei der Kollision ebenfalls schwer verletzt und mussten mithilfe eines Rettungshubschraubers ins Krankenhaus geflogen werden.

Aufgrund des Unfalls musste die B 173 für etwa vier Stunden voll gesperrt werden.