Tragischer Verkehrsunfall bei Torgau – Beifahrerin stirbt nach Crash

Laut Polizeiangaben ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B182 zwischen Torgau und Dommitzsch ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein PKW kollidierte dabei mit einem Baum. Dabei kam die Beifahrerin des Wagens ums Leben. +++

Nach bisherigen Erkenntnissen kam der 53-jährige Fahrer des Wagens aus bisher noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen den Baum am Straßenrand. Beide Insassen wurden schwer verletzt und musste durch die alarmierten Einsatzkräfte aus dem Fahrzeug heraus geschnitten werden.

Sowohl der Unfallfahrer als auch seine Beifahrerin kamen umgehend ins Krankenhaus, wo die 50-Jährige wenig später ihren Verletzungen erlag. Während der Bergungsarbeiten war die B182 fast fünf Stunden voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache aufgenommen.