Tragisches Unglück

Zwönitz – Am Mittwoch ereignete sich im Ortsteil Hormersdorf ein tödlicher Arbeitsunfall.

Gegen 11.50 Uhr kam es auf der Jahnsbacher Straße zu einem tragischen Unglück. Ein Arbeiter stand gerade auf einem Gerüst, um Fassadenarbeiten an einem Doppelhaus vorzunehmen, als er einen Stromschlag bekam. Diesen überlebte der 45-Jährige nicht, er erlag noch an der Unfallstelle seine Verletzungen.

Die Landesdirektion Sachsen, Abteilung Arbeitssicherheit, und die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen bezüglich des Arbeitsunfalls aufgenommen.