Trainingsauftakt beim HCL

Die Taschen sind bereits gepackt. Es kann wieder los gehen für die Damen des HC Leipzig. Gestern starteten die Handballerinnen vor rund 200 Fans in die Saison 2011/2012. +++

Mit dabei waren vier neue Spielerinnen, darunter der niederländische Rückraumstar Maura Visser. Auch der Trainer ist neu: Stefan Madsen ersetzt seinen Landsmann Heine Jensen an der Seitenlinie. Und der neue Coach legt Wert auf Fitness.

Interview: Stefan Madsen, Cheftrainer HC Leipzig

In der neuen Saison soll den Fans auch wieder erfolgreicher Handball geboten werden. Zwar geben die Verantwortlichen keine Titel als Ziel vor. Die Champions League, die in dieser Saison verpasst wurde, ist dennoch das Mindestziel. (45sek)

Interview: Kay-Sven Hähner, Geschäftsführer HC Leipzig

Um die Ansprüche von Teamleitung und Fans erfüllen zu können, müssen die Spielerinnen nun gut 6 Wochen schwitzen. Dann beginnt der Ernst der Saison mit dem ersten Spiel in Oldenburg.