Tram erfasst Pkw in Grünau

Am Samstagabend, gegen 18.00 Uhr, kam es an der Kreuzung Schönauer Straße, Ecke Ratzelstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Auto wurde von einer Straßenbahn erfasst. +++

Bei ausgeschaltener Ampelanlage befuhr die Tram der Linie 1 Richtung Lausen die Kreuzung. Ein aus Richtung Lausen kommender Pkw, der nach links abbiegen wollte bemerkte die Bahn zu spät und prallte mit ihr zusammen.

Der Pkw wurde ca. 30 Meter aufs Dach geschleudert. Die Insassen des Fahrzeugs stehen unter Schock und mussten in ein Leipziger Krankenhaus gebracht werden, ob und wie schwer sie verletzt sind, ist derzeit unklar.

Die Fahrerin der Straßenbahn steht ebenfalls unter Schock. Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt.