Transfer-Coup: IceFighters verpflichten Esbjörn Hofverberg

Die junge Eishockey-Mannschaft um Trainerfuchs Mannix Wolf hat den Publikumsliebling der Oberliga Ost und erfahrenen Top-Verteidiger Esbjörn Hofverberg verpflichten können. Die neue Saison beginnt am 6. September mit einem Testspiel. +++

+++ Pressemitteilung der IceFighters Leipzig+++

Die achte und vorerst letzte Neuverpflichtung musste natürlich eine Besondere sein. Viele Fans haben spekuliert, gehofft und sind nun hoffentlich begeistert. Die IceFighters Leipzig freuen sich jedenfalls wahnsinnig Esbjörn Hofverberg verpflichten zu können. Der Publikumsliebling der Oberliga Ost ist die Person, die unserer Mannschaft gefehlt hat. Erfahren in allen Belangen und in ausgezeichneter Form. Vorausgegangen waren ein dauerhafter Kontakt und längere Gespräche. Trainer Mannix Wolf und unsere Geschäftsführung haben gezielt einen erfahrenen Verteidiger gesucht, der auch das Spiel Richtung gegnerisches Tor beleben kann. Esa wird ein wichtiger Bestandteil im Gefüge unserer jungen Mannschaft sein. Gerade nach den Abgängen von Jens aber insbesondere Lars Müller. So wird neben Daniel Rau und Jay-Jay Kasperczyk Esbjörn Hofverberg seine Führungsrolle als Leitperson übernehmen und vor allem unsere junge Verteidigung auf der Eisfläche leiten. „Wir glauben mit dieser vorerst letzten Neuverpflichtung eine tolle, schlagkräftige Truppe zusammengestellt zu haben und können es kaum abwarten bis es endlich wieder losgeht“, fiebert sicher nicht nur André Krüll der neuen Saison entgegen.