Transporter auf Abwegen

Hohenstein-Ernstthal – Zu einem eher skurrilen Unfall kam es Dienstagabend in Hohenstein-Ernstthal.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Ein 40-Jähriger stellte seinen VW Transporter an der Immanuel-Kant-Straße ab. Allerdings sicherte er es nicht ausreichend gegen Wegrollen, sodass sich der Wagen selbstständig machte. Da die Straße abschüssig ist, rollte der VW rückwärts die Straße runter. Dabei prallte er gegen eine Mülltonne und blieb glücklicherweise stehen.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.