Transporter in Flammen

Chemnitz- Ein VW Transporter ist am Montagabend in Chemnitz durch einen Brand vollständig zerstört worden. Der Wagen war auf der Hilbersdorfer Straße in der Nähe des Einkaufszentrums „Sachsen Allee“ abgestellt, als er gegen 20.00 Uhr vermutlich wegen eines technischen Defekts plötzlich Feuer fing.

Die Feuerwehr rückte innerhalb kurzer Zeit an, konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass der VW völlig ausbrannte. Die Hilbersdorfer Straße war zeitweise gesperrt. Zum Glück befanden sich keine parkenden Autos in der Nähe der Brandstelle. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Brandursache und zur Schadenshöhe aufgenommen.