Transporter übersehen

Am Montagmittag hat sich auf der Zwickauer Straße in Chemnitz ein Unfall ereignet, bei dem ein Sachschaden von 7.000 Euro entstand.

Der 31-jährige Fahrer eines Transporters befuhr die Hauptstraße in Richtung Innenstadt. Zur gleichen Zeit wollte die 52-jährige Fahrerin eines Fiats auf die Zwickauer Straße auffahren. Offensichtlich achtete sie dabei aber nicht genügend auf den Transporter. In der Folge kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Sie wollen einmal wieder etwas anderes sehen als Chemnitz? Schauen Sie bei unseren Reisetipps!