Trauercafé des Malteser Hilfsdienstes öffnet am 2. August

Das Malteser Trauercafé auf der Leipziger Straße findet jeden ersten Samstag im Monat von 15 bis 17 Uhr statt. Angehörige oder Freunde, die um einen verstorbenen Menschen trauern, können sich dort austauschen. +++

Am 02. August 2014 öffnet um 15:00 Uhr das Malteser Cafe für Trauernde. Jeder, der als Angehöriger oder Freund um einen verstorbenen Menschen trauert ist herzlich eingeladen.

Sie haben die Möglichkeit, sich in geschützter Atmosphäre zu treffen, um miteinander zu reden oder sich zu erinnern. Gemeinsam mit anderen Trauernden können sie sich austauschen oder einfach bei Kaffee und Kuchen zusammen sein. Geschulte ehrenamtliche Mitarbeiter stehen ihnen an diesem Nachmittag zur Seite.

Veranstaltungsort des Malteser Trauercafés ist die Geschäftsstelle des Malteser Hilfsdienstes Dresden, Leipziger Straße 33, 01097 Dresden, 1. OG. Das Angebot ist kostenfrei und offen für alle. Es findet jeden ersten Samstag im Monat von 15:00-17:00 Uhr statt.

Nähere Informationen sind unter der (0351) 4355517 des Ambulanten Malteser Hospizdienstes zu erhalten.

Quelle: Malteser Hilfsdienst e.V.