Trauerfeier von Peter Degner

Leipzig - Viele Menschen, Stimmungsvolle Musik und Qualmende Zigarren. Ein eher unkonventionelles Bild für eine Beerdigung.

Peter Degner wurde am Samstag bei seiner Trauerfeier auf dem Südfriedhof von Verwandten, Freunden und "Publikum" verabschiedet. In der Großen Trauerhalle des Südfriedhofs stand der mit 60 Krönchen verzierte Sarg, den Freunde zuvor geschmückt hatten. Dazu sein legendärer Ledersessel. Die Trauerrede hielt Kulturministerin Barbara Klepsch, Ex-Polizeipräsident Bernd Merbitz und Bernd Radestock, Ex-Geschäftsführer der LVZ. Classic Open Erfinder Peter Degner holte die Stars nach Leipzig. Peter Degner starb am 15. Januar im Alter von 65 Jahren im thüringischen Bad Klosterlausnitz, wo er sich zu einer Reha-Behandlung aufhielt, an Herzversagen. Weiterleben wird sein Geist aber trotzdem in den Herzen vieler Menschen.