Traumhochzeit 1719 reloaded stattgefunden

Dresden - Nach langer Vorbereitungszeit gaben sich heute die Gewinner der Traumhochzeit "1719 reloaded" das Ja-Wort. Christina Berndt (23) und Klaas Wiersma (24) durften im kaiserlichen Ambiente heiraten. 

Diese Aktion gehört zur diesjährigen Sondermaßnahme der DMG „Dresden Elbland. 1719 reloaded“. Nur dieses eine Mal darf sich ein Paar in dem glamourösen Kleinen Ballsaal des Dresdner Residenzschlosses das Ja-Wort geben, Empfang für Brautpaar und Hochzeitsgesellschaft sowie Übernachtung in der Kronprinzensuite des Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden inklusive.

Die historische Blaupause für das Event bildet die Hochzeit von Kurprinz Friedrich August, Sohn August des Starken, mit Kaisertochter Maria Josepha von Österreich vor 300 Jahren – ein Jahrhundertereignis, das die Feste an den anderen europäischen Höfen in den Schatten stellte. „Wir freuen uns, heute das Paar präsentieren zu dürfen, das am 8. Oktober im Rahmen unseres Projektes ‚Deine Traumhochzeit. 1719 reloaded‘ heiraten wird. Gemeinsam mit dem Brautpaar, der Hochzeitsgesellschaft sowie vielen Akteuren wie den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und der Konditoren-Innung Dresden werden wir wunderschöne, emotionale Bilder und Stories aus Dresden Elbland in die Welt senden“, sagt Dr. Jürgen Amann, Geschäftsführer der DMG.