Traurige Bilanz eines schweren Unfalles

Drei Schwerverletzte sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Sonntagabend in Gelenau bei Annaberg ereignet hat.

Ein Audi war in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Offenbar war der 29-jährige Fahrer zu schnell unterwegs gewesen. Er wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Erst nach einer Stunde konnten ihn Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr schwerverletzt befreien. Weiterhin wurden drei Insassen verletzt, zwei davon schwer. An dem Pkw war mit circa 15.000 Euro Totalschaden zu verzeichnen.

Uns interessiert Ihre Meinung: Wie finden Sie unsere Seite?