Traurige Nachricht vom Leipziger Zoo: Opossum Heidi ist tot!

Es bahnte sich seit einiger Zeit an, jetzt ist es traurige Gewissheit: Wie der Leipziger Zoo mitteilte, ist das weltberühmte Opossum Heidi eingeschläfert worden! +++

Bereits seit einigen Wochen waren bei der Beutelratte Alterserscheinungen wie Bewegungsunlust und Arthrosen aufgetreten. Mit Vitaminpräparaten und anderen Medikamenten wurden die Symptome behandelt. 

Nach vorübergehender Besserung hat sich der Allgemeinzustand des fast vier Jahre alten Opossums in den letzten Tagen zunehmend verschlechtert, sodass das Opossum Heidi aus Tierschutzgründen am Mittwoch eingeschläfert werden musste, um ihm im Sinne des Tierschutzes Leiden und Schmerzen zu ersparen.

Heidi wird nun zu medizinischen Zwecken ausgestopft und für die Forschung bereit gestellt.

Quelle: www.leipzig-fernsehen.de

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!