Trendsport „Trampolinturnen“ in Chemnitz

Die Trampolinturner vom Tus 1861 Chemnitz-Altendorf wollen hoch hinaus.

Ausgestattet mit neuen Turnanzügen will die Sektion mit jeweils neun ihrer Sportler zu den offenen Landesmeisterschaften am kommenden Samstag in Zwickau und eine Woche später in Dessau antreten. Trainer Thomas Burkhardt zeigt sich zuversichtlich, erwartet jedoch, trotz intensiver Vorbereitung, noch keine hohen Platzierungen für seine, zwischen 9 und 11 Jahre alten, Schützlinge. Schließlich ist die Sektion Trampolinturnen im Tus Altendorf erst im Dezember vergangenen Jahres ins Leben gerufen worden.

Dennoch zeigen sich bereits jetzt viele junge aber auch ältere Chemnitzer begeistert von dieser Art des Turnens, die nicht nur fit hält sondern auch gesund ist. So trainieren in der Sektion etwa 30 Kinder und Erwachsene an drei Tagen in der Woche in der Turnhalle.

Hier finden Sie mehr Nachrichten aus Chemnitz!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar