Tresor gestohlen

Unbekannte Täter begaben sich zwischen Montag, 10:00 Uhr, und Dienstag, 09:30 Uhr, in ein Treppenhaus in der Könneritzstraße in Plagwitz und hebelten dort die im Erdgeschoss befindliche zweiflügelige Zugangstür zu einer Gaststätte auf.

Anschließen drangen sie in die Räumlichkeiten ein und durchsuchten diese. Im Vorraum zu den Toiletten brachen sie einen Zigarettenautomaten auf und entwendeten daraus Bargeld in unbekannter Höhe. Außerdem rissen sie in einem anderen Raum einen in den Fliesenfußboden verschraubten Tresor heraus und nahmen diesen mit.

Zum Abtransport nutzten die Täter dabei einen im Treppenhaus vorgefundenen Kindersportwagen. In der weiteren Folge wurde der Tresor nach einem Hinweis einer Bürgerin gestern Vormittag, gegen 10:15 Uhr, am Elsterufer in der Nähe des Schleußiger Weges im Clara-Zetkin-Park geöffnet aufgefunden. Laut Polizei fehlten die im Tresor befindlichen Tagseeinnahmen in Höhe von mehreren hundert Euro Bargeld.