Treuen: Fahrer nach Ausweichmanöver schwer verletzt

Der Fahrer eines grauen VW Golf wurde am Dienstagabend schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Der 21-Jährige war gegen 17.17 Uhr auf der Rebensgrüner Straße im Treuener Ortsteil Eich unterwegs. Dabei kam ihm mittig der Fahrbahn ein weißer Kleintransporter entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der junge Mann dem Transporter aus und landete in einem angrenzenden Feld.

Der weiße Kleintransporter setzte seine Fahrt jedoch unbeirrt davon fort. Nun wird nach ihm gesucht. Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach unter der Telefonnummer 03744/2550 entgegen.