Trio verprügelt und beklaut Mann in Miltitz

Leipzig - Geschlagen, verletzt und bestohlen wurde ein Mann am Montagabend an der Straße am See. Drei Unbekannte begannen nach einem verbalen Streit auf ihn einzutreten. Außerdem entwendeten sie seine Brille und seinen Rucksack samt Bargeld und EC-Karte.

© Sachsen Fernsehen/ Symbolbild

Ein 38-Jähriger wurde gegen 21:15 Uhr auf dem Radweg parallel zur Straße am See von einem unbekannten Trio geschlagen und getreten. Zuvor gab es einen verbalen Streit. Der Mann erlitt Verletzung an Arm, Knie, Oberkörper und Kopf. Er erstattete auf einem Polizeirevier Anzeige und wurde dort medizinisch versorgt. Bei dem Übergriff verlor er seine Brille. Zudem entwendeten die Täter ihm seinen Rucksack inklusive Geldbörse, Ausweis und EC-Karte. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahls.